Browsed by
Schlagwort: Tierrechte

MENAGERIE im November – Links und Lesenswertes

MENAGERIE im November – Links und Lesenswertes

 In der MENAGERIE versammeln sich einmal im Monat Netzfundstücke, Lesenswertes und Links. Diesmal dabei: Gefährlicher Selfie-Tourismus, Kunst mit toten Tieren und ein Freispruch für Aktivisten. In Australien beschäftigt sich ein spannendes Projekt mit häuslicher Gewalt und Companion Animals: Es geht darum, wie auch Tiere darunter leiden, in welchen Konstellationen Täter, Opfer und Haustiere stehen und wie wichtig Tiere als Gefährten in einer Krise und in der Therapie sind.  Anders als die meisten Projekte solcher Art, hat Loving You, Loving Me:…

Weiterlesen Weiterlesen

Brexit spricht nichtmenschlichen Tieren Empfindung ab

Brexit spricht nichtmenschlichen Tieren Empfindung ab

Rechtlicher Rückschlag: In Großbritannien hat man sich jetzt dafür entschieden, dass Tiere doch keine Schmerzen empfinden. Deshalb hat man entsprechende EU-Gesetze einfach abgeschafft. So einfach ist das also. Etwa 80 % der britischen Tierschutzgesetze basierten bislang auf EU-Gesetzen, ab März 2019 gelten diese aber nicht mehr auf der Insel. Deshalb kaut man dort gerade in langwierigen Verfahren alle Gesetze durch, um diese entweder zu übernehmen, reformieren oder zu verwerfen. Im Vertrag von Lissabon wurde im Jahr 2009 gesetzlich vermerkt, dass…

Weiterlesen Weiterlesen