Browsed by
Kategorie: Wildwuchs

Mitgefühl für Monster – Überlegenheit als Basis von Empathie (…not).

Mitgefühl für Monster – Überlegenheit als Basis von Empathie (…not).

Aus dem rundum wunderwunderschönen und interessanten Essay „The Lives of Animals“ von J.M. Coetzee kommt folgender Gedanke, der mich gerade umtreibt und sich im Grunde zu folgendem Satz komprimieren lässt: Mitgefühl für andere Lebewesen kann historisch erst dann entstehen, wenn der Mensch sich seines Sieges über jene sicher ist: „People complain that we treat animals like objects, but in fact we treat them like prisoners of war. Do you know that when zoos were first opened to the public, the keepers…

Weiterlesen Weiterlesen

Oh the animals of language

Oh the animals of language

Zum Auftakt gibt es ein Gedicht von Jean-Luc Nancy, das mir den Titel für diese Seite zuflüsterte und mit dessen Autor ich mich sicher noch beschäftigen werde. Aber dazu später mehr. Erstmal etwas Wildwuchs zur Wildheit.(Zur deutschen Übersetzung: Ach, die Tiere der Sprache) von Jean-Luc Nancy geschrieben im Kontext des Films:  MING OF HARLEM: TWENTY ONE STOREYS IN THE AIR, 2014, Super 16 mm, Farbe, Ton, 71:00 Min., Courtesy Phillip Warnell Oh Tiger oh Alligator one another neither friends nor foes…

Weiterlesen Weiterlesen